Pfingst Pádel 4.0

Die Würfel sind gefallen und die letzten Punkte bei der vierten Auflage des ‚Pfingst Pádel Open‘ sind gespielt. Heuer haben 16 Teams teilgenommen. In den zwei Wochen vor Pfingsten wurden alle Gruppenspiele gespielt und am Samstag 8. Juni standen die Viertel-, Halb- und Finale am Programm.

Bei nahezu perfekten Wetter ging es um 8:30 Uhr los und um knapp 18:00 Uhr wurde der ‚Championship-Ball‘ verwertet. Die Spieler und die Zuschauer wurden von Monika & Roland bestens mit Getränken, Mehlspeisen und Allerlei-vom-Grill versorgt – Danke nochmals.

Im kleine Finale standen sich Patrick & Christian und Stephan & Klaus gegenüber. Hier behielten Patrick & Christian die Oberhand und sicherten sich den 3. Platz. Im großen Finale kam es zum Duell ‚Herausforderer‘ Andi & Simon gegen ‚Titelverteidiger‘ Bruno & Alex. Nach packenden Ballwechsel haben Bruno & Alex ihren Titel verteidigt. Gratulation!

Neu im Programm stand die Ehrung des ‚Shoot of the Tournaments‘. Hier konnten Simon und Patrick überzeugen. Patrick konnte einen Ball von außerhalb des Courts reinspielen und Simon verteidigte einen Smash spektakulär.

Vielen Dank an Stephan und Team für die spitzenmäßige Organisation des Turnieres. Wir freuen uns bereits auf das ‚Pfingst Pádel Open 2020‘